Nicest Suburbs

Arvada, Colorado, United States

Karte wird geladen...

Arvada ist eine Stadt im nordwestlichen Teil der Metropolregion Denver-Aurora-Lakewood in Colorado, USA. Bei der Volkszählung 2020 hatte die Stadt eine Bevölkerung von etwa 124.000 Menschen. Arvada ist die siebtgrößte Stadt in Colorado und hat eine Landfläche von 38,6 Quadratmeilen.

Eine der schönsten Gegenden in Arvada ist Westwoods. Westwoods ist ein Vorstadtviertel mit einer Mischung aus neueren und älteren Häusern. Das Viertel liegt auf der Westseite von Arvada, nahe den Ausläufern der Rocky Mountains. Westwoods verfügt über ausgezeichnete Schulen, darunter die West Woods Elementary School und die Ralston Valley High School. In der Nachbarschaft befindet sich der Westwoods Golf Course, einer der beliebtesten Golfplätze der Gegend. Der Golfplatz ist von einer wunderschönen Aussicht auf die Rocky Mountains umgeben. Der durchschnittliche Hauspreis in Westwoods liegt bei rund 650.000 US-Dollar und die Kriminalitätsrate in der Nachbarschaft ist niedrig.

Ein weiteres tolles Viertel in Arvada ist Leyden Rock. Leyden Rock liegt im nordwestlichen Teil von Arvada und ist für seine atemberaubende Aussicht auf die Ausläufer bekannt. Das Viertel ist relativ neu, die meisten Häuser wurden im letzten Jahrzehnt gebaut. Leyden Rock hat eine sehr familienfreundliche Atmosphäre mit hervorragenden Schulen wie der Ralston Valley High School und Three Creeks K-8. Der durchschnittliche Hauspreis in Leyden Rock liegt bei rund 650.000 US-Dollar, und die Nachbarschaft ist für ihre Sicherheit bekannt.

Eines der wohlhabendsten Viertel in Arvada ist Candelas. Candelas ist eine neue, meisterhaft geplante Gemeinde im nordwestlichen Teil von Arvada, die so konzipiert wurde, dass sie die natürliche Schönheit der Gegend optimal nutzt. Candelas verfügt über viele Annehmlichkeiten, darunter einen Gemeinschaftspool, ein Fitnesscenter und ein Clubhaus. Das Viertel ist für seine hervorragenden Schulen bekannt, darunter Three Creeks K-8 und Ralston Valley High School. Der durchschnittliche Hauspreis in Candelas liegt bei etwa 750.000 US-Dollar.

Auch das historische Viertel Olde Town Arvada ist ein ausgezeichneter Wohnort. Olde Town Arvada ist ein charmantes, fußgängerfreundliches Viertel mit einer Mischung aus Wohn- und Gewerbeimmobilien. Das Viertel verfügt über viele Restaurants, Geschäfte und Bars, was es zu einem beliebten Ziel sowohl für Einwohner als auch für Besucher macht. Olde Town Arvada ist auch die Heimat des Arvada Center for the Arts and Humanities, in dem das ganze Jahr über zahlreiche Konzerte, Theaterstücke und Kunstausstellungen stattfinden. Der durchschnittliche Hauspreis in Olde Town Arvada liegt bei etwa 500.000 US-Dollar.

Der Transport in Arvada erfolgt hauptsächlich durch den Regional Transportation District (RTD), der ein umfassendes Busnetz in der gesamten Stadt betreibt. Das RTD betreibt außerdem ein Stadtbahnsystem, das Arvada mit der Innenstadt von Denver und anderen Teilen der Metropolregion verbindet. Arvada ist auch eine sehr fahrradfreundliche Stadt mit vielen Radwegen und -wegen.

Arvada ist für seine niedrige Kriminalitätsrate bekannt, was es zu einem sicheren Ort zum Leben macht. Die Stadt verfügt über eine gut ausgebildete Polizei, die den Bewohnern einen hervorragenden Schutz bietet. Arvada verfügt außerdem über viele Parks und Freiflächen, was es zu einem idealen Ort für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Picknicken macht. Zu den beliebtesten Parks in Arvada gehören das Majestic View Nature Center und das Two Ponds National Wildlife Refuge.

Die Wirtschaft von Arvada basiert hauptsächlich auf Produktion, Gesundheitswesen und Einzelhandel. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt zählen CoorsTek, Lutheran Medical Center und King Soopers. Arvada hat auch eine florierende Kleinunternehmergemeinde mit vielen unabhängigen Geschäften, Restaurants und Cafés.