Nicest Suburbs

Abakan, Khakassia, Russia

Karte wird geladen...

Abakan ist die Hauptstadt von Chakassien, einem föderalen Subjekt Russlands im südlichen Teil Sibiriens. Die Stadt liegt am Ufer des Abakan-Flusses und hat etwa 168.000 Einwohner. Abakan ist ein wichtiges Kultur-, Bildungs- und Wirtschaftszentrum der Region, bekannt für seine einzigartige Naturschönheit, seine historischen Sehenswürdigkeiten und seinen vielfältigen Industriesektor.

Abakan ist in mehrere Bezirke unterteilt, von denen jeder seinen eigenen Charakter und Charme hat. Eine der beliebtesten Gegenden in Abakan ist der Leninsky-Bezirk, der im Stadtzentrum liegt und viele historische Sehenswürdigkeiten und kulturelle Attraktionen beherbergt. Der Leninsky-Bezirk verfügt über eine Mischung aus Wohn- und Gewerbegebieten mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés. Der Bezirk beherbergt auch viele Museen und Kunstgalerien, darunter das Chakassien-Museum für lokale Überlieferungen, das das reiche kulturelle und historische Erbe der Region präsentiert.

Ein weiteres beliebtes Gebiet in Abakan ist der Bezirk Severny im Norden der Stadt. Dieser Bezirk ist für seine ruhigen Wohnviertel, malerischen Parks und malerischen Wanderwege bekannt. Der Bezirk Severny ist ideal für Familien, da er über viele Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen sowie eine Vielzahl von Sport- und Freizeitaktivitäten verfügt. Die Immobilienpreise in diesem Bezirk sind relativ günstig, eine Ein-Zimmer-Wohnung kostet etwa 25.000 bis 30.000 Rubel pro Monat.

Auch der Bezirk Yuzhny ist ein äußerst begehrtes Gebiet in Abakan und liegt im Süden der Stadt. Dieser Bezirk ist für seine moderne Infrastruktur, geschäftige Gewerbegebiete und hervorragende Verkehrsanbindungen bekannt. Der Bezirk Yuzhny beherbergt viele Einkaufszentren, Supermärkte und Unterhaltungsmöglichkeiten und ist daher ein beliebtes Ziel für Einwohner und Besucher. Die Immobilienpreise in diesem Bezirk sind höher als in anderen Stadtteilen, eine Ein-Zimmer-Wohnung kostet etwa 35.000 bis 40.000 Rubel pro Monat.

Was den Transport betrifft, verfügt Abakan über eine gut ausgebaute Infrastruktur. Mehrere Bus- und Straßenbahnlinien verkehren durch die ganze Stadt. Die Stadt verfügt außerdem über einen modernen Flughafen, der regelmäßige Flüge nach Moskau und in andere große Städte Russlands bietet. Abakan verfügt außerdem über mehrere Bahnhöfe, die eine bequeme Anbindung an benachbarte Regionen und Städte bieten.

Was die Sicherheit betrifft, gilt Abakan allgemein als sichere Stadt mit einer im Vergleich zu anderen Städten in Russland niedrigen Kriminalitätsrate. Die Stadt verfügt über eine leistungsfähige Polizei und einen gut ausgestatteten Rettungsdienst, der Bewohnern und Besuchern rund um die Uhr Unterstützung bietet.

Abakan verfügt über einen vielfältigen Industriesektor mit mehreren großen Unternehmen, die in der Region tätig sind. Die Stadt ist für ihre Produktion von Industrieanlagen, Baumaterialien und Nahrungsmitteln bekannt. Die Wirtschaft von Abakan ist außerdem stark von den natürlichen Ressourcen der Region abhängig, darunter Holz, Kohle und Gold.

Die Menschen in Abakan sind für ihre Gastfreundschaft und Herzlichkeit sowie ihre Liebe zur Natur und zu Outdoor-Aktivitäten bekannt. Die einzigartige Landschaft der Region mit Bergen, Flüssen und Wäldern bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Campen und Skifahren. Die Menschen in Abakan haben auch eine starke kulturelle Identität, die sich in ihrer Sprache, ihren Bräuchen und Traditionen widerspiegelt.

Zu den berühmten Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, die aus Abakan stammen, gehören der Schriftsteller Viktor Astafjew, der Komponist Sergej Slonimski und der Sänger Waleri Meladse. Die Stadt beherbergt auch mehrere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten, darunter das Wasserkraftwerk Abakan, die Kathedrale der Geburt der Jungfrau Maria und das Archäologische Museum Abakan.